1. Camera: SONY DSLR-A390
  2. Aperture: f/10
  3. Exposure: 1/160th
  4. Focal Length: 22mm

Red Panda

  1. Camera: SONY DSLR-A390
  2. Aperture: f/5.6
  3. Exposure: 1/200th
  4. Focal Length: 210mm

Ich schaue generell wenig TV und wenn dann nur “meine” Serien online. Und das auch aus gutem Grund!

Werbung im deutschen TV kann doch keiner ernst nehmen! Entweder sind es diese “tollen” Werbungen für Mode/Parfüm/etc. von Marken von denen man a) entweder nichts gehört hat, b) die keiner öffentlich tragen möchte, ohne einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden möchte oder c) “out” ist. Und diese wirklich ekelhafte Werbung ist doch immer gleich.

Ein überdurchschnittlicher Mann (vom Aussehen und Körperbau her) läuft/steht/sitzt mit nacktem Oberkörper herum, sieht das Parfüm seiner Wahl, sprüht sich damit ein, dann passiert irgendwas total irrelevantes und er kommt in einen neuen Raum und die Frauen liegen ihm zu Füßen.

Das gleiche kann man auch für Frauen sagen, außer dass diese eben nicht halbnackt in der Gegend posieren. Einsprühen, irgendwas machen (meistens laufen) und das andere Geschlecht liegt einem zu Füßen.

Wer glaubt denn wirklich, was diese Werbung aussagt? Wer möchte sich denn nach so einer Werbung das Produkt kaufen? Ich sicherlich nicht.

Dabei kann man Werbung doch um einiges besser gestalten. Zum Beispiel in den USA. Da werden auch die “gleichen” Produkte versucht an Mann, Frau und Kind zu bringen, aber dort geschieht das doch etwas anders.

Da wird mal mit einer lustigen Idee gearbeitet, oder eine kleine Geschichte inszeniert. Aber es passt alles zum Produkt und wirkt nicht so künstlich und aufgesetzt wie bei unserer deutschen bzw. europäischen Werbung.

Klar ohne Werbung keine Fernsehsender, aber man kann doch die Werbung auch besser gestalten, oder was machen die ganzen Leute in Marketing Agenturen und Werbefirmen? Will keiner mal eine neue Richtung einschlagen oder haben wieder alle zu große Angst was neues zu versuchen und berufen sich deshalb auf das, was schon seit Jahren (oder Jahrhunderten?) funktioniert?

  1. Camera: LGE Nexus 4
  2. Aperture: f/2.65
  3. Exposure: 1/1204th
  4. Focal Length: 4mm

formula1-onboard:

Senna

World Championships: 3

Grand Prix Entries: 162

Grand Prix Wins: 41

Pole Positions: 65

Nationality: Brazilian

  1. Camera: LGE Nexus 4
  2. Aperture: f/2.7
  3. Exposure: 1/200th
  4. Focal Length: 4mm

The Trailer is here!